• Drucken
Fisch im Rohschinkenmantel
  • 20min
Fisch im Rohschinkenmantel

Fisch im Rohschinkenmantel

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.9 Sterne / 8 Stimmen)
back to top

Fisch im Rohschinkenmantel

  • Drucken

Zutaten

Für 2 Personen

MengeZutaten
10-12 Holzspiesschen
300 g Fischfilets, z.B. Felchen oder Forelle
10 - 12 Salbeiblätter
10 - 12 Rohschinkentranchen
Bratbutter oder Bratcrème
Salbei zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 20 Minuten
  1. Filets in 10-12 Stücke teilen. Jedes Stück mit 1 Salbeiblatt belegen und in 1 Rohschinkentranche wickeln. Mit Holzspiesschen befestigen.
  2. "Fischpäckli" in der heissen Bratbutter auf jeder Seite 1 Minute braten.
  3. Auf Platte oder Tellern anrichten. Mit Salbei garnieren.

Der Fisch wird nicht gewürzt, weil das kräftige Aroma von Rohschinken und Salbei als Würze genügt.
Passt zu Risotto oder Polenta.

1 Portion enthält:

Energie: 1507kJ / 360kcal, Fett: 21g, Eiweiss: 44g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.