• Drucken
Basilikum-Zitronen-Risotto
  • 30min
  • Vegetarisch
Basilikum-Zitronen-Risotto

Basilikum-Zitronen-Risotto

Dieser Risotto wird mit Zitrone und Basilikum aromatisiert. Beide Zutaten geben dem Reis eine herrliche frische Note. Ein tolles Sommeressen.
  • Drucken
back to top

Basilikum-Zitronen-Risotto

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
400 gRisottoreis, z.B. Carnaroli
1Zwiebel, gehackt
Butter zum Dünsten
½Zitrone, Schale und Saft
1 dlWeisswein oder Bouillon
7 dlBouillon
Salz
Pfeffer
50 gSbrinz AOP, gerieben
¾ BundBasilikum, Blättchen in feine Streifen geschnitten
¼ BundBasilikum zum Garnieren

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Auf dem Tisch in30min

Ansicht wechseln

  1. Reis und Zwiebel in der Butter andünsten. Zitronenschale beifügen. Mit Zitronensaft und Weisswein oder Bouillon ablöschen. Bouillon nach und nach dazugiessen, sodass der Reis immer knapp mit Bouillon bedeckt ist. Reis häufig umrühren. Während 15-20 Minuten al dente kochen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Sbrinz darunterrühren.
  2. Basilikumstreifen unter den fertigen Risotto mischen. Sofort auf Tellern anrichten. Mit restlichem Basilikum garnieren.

Was heisst "flexitarisch"? Und bist du vielleicht selbst Flexitarier:in? Finde es heraus.

 

1 Portion enthält:

Energie: 2027kJ / 484kcal, Fett: 10g, Kohlenhydrate: 81g, Eiweiss: 12g

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine und Marie helfen dir weiter.