• Drucken
Huku Stew mit Sadza (Poulet in Sauce mit weissem Mais)
  • 20min
Huku Stew mit Sadza (Poulet in Sauce mit weissem Mais)

Huku Stew mit Sadza (Poulet in Sauce mit weissem Mais)

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.3 Sterne / 3 Stimmen)
back to top

Huku Stew mit Sadza (Poulet in Sauce mit weissem Mais)

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Huku Stew:
1 Zwiebel, gehackt
Butter zum Dämpfen
1 Dose Pelati, 400 g
2 dl Wasser
1 TL Salz
Pfeffer
1 Poulet, ca. 1.2 kg, in Stücke geteilt
Sadza:
1 l Wasser
1 TL Salz
250 g feiner Weissmaisgriess

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 20 Minuten
Schmoren: 30 Minuten
  1. Stew: Zwiebel in der Butter andämpfen. Pelati samt Saft und Wasser dazugeben, aufkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Poulet beifügen. Zugedeckt bei kleiner Hitze 30 Minuten schmoren.
  2. Sadza: Wasser aufkochen, salzen. Weiss-mais unter ständigem Rühren mit dem Schwingbesen einrieseln lassen. Zugedeckt bei kleiner Hitze 15-20 Minuten köcheln.
  3. Nach Bedarf Wasser ergänzen.
  4. Poulet und Mais auf Tellern anrichten. Mit der Sauce servieren.

Weisser Mais ist das Grundnahrungsmittel in Simbabwe. Er wird vereinzelt im Tessin angebaut. Diesen findet man im Delikatessengeschäft. Ansonsten bekommt man weissen Mais in afrikanischen oder anderen ausländischen Spezialgeschäften.
Statt weissem Mais Weizengriess oder feinen, gelben Maisgriess verwenden.

1 Portion enthält:

Energie: 3174kJ / 758kcal, Fett: 33g, Kohlenhydrate: 49g, Eiweiss: 66g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.