• Drucken
Chicorée-Gratin mit Schinken
  • 25min
Chicorée-Gratin mit Schinken

Chicorée-Gratin mit Schinken

Bravo!du kochst saisonal
Dieser Gratin ist superschnell gemacht und schmeckt nach mehr: Die Kombination von Chicorée, Schinken, Gruyère und Rahm ist der Hit.
  • Drucken
back to top

Chicorée-Gratin mit Schinken

  • Drucken

Zutaten

MengeZutaten
Gratinform
500 gChicorée, längs halbiert oder geviertelt, je nach Grösse
100 - 150 gSchinkentranchen, in Streifen
1 - 1,5 dlSaucenhalbrahm
½ TLSalz
Pfeffer
Muskatnuss
30 ggeriebener Gruyère AOP

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten10min
  • Kochen / Backen15min
  • Auf dem Tisch in25min

Ansicht wechseln

  1. Chicorée in die Gratinform legen mit der Schnittfläche nach unten.
  2. Schinken darüber verteilen.
  3. Saucenhalbrahm und Gewürze verrühren, darübergiessen.
  4. Gruyère über das Gratin streuen.
  5. In der Ofenmitte bei 180°C Heissluft (Ober-/Unterhitze 200°C) 15-20 Minuten gratinieren.

Wird der Chicorée roh gratiniert, bleibt er leicht knackig.

Variante: Wer die Konsistenz des Chicorées "cremiger" liebt, kann ihn in Butter 5-10 Minuten anbraten. Weiteres Vorgehen gemäss Rezept.

1 Portion enthält:

Energie: 1436kJ / 343kcal, Fett: 23g, Kohlenhydrate: 10g, Eiweiss: 24g

Hier gehts fein weiter

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine und Marie helfen dir weiter.