• Drucken
Vanille-Reis-Schnitten
  • 30min
Vanille-Reis-Schnitten

Vanille-Reis-Schnitten

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.6 Sterne / 7 Stimmen)
back to top

Vanille-Reis-Schnitten

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 Backblech von 26-28 cm Durchmesser
Backpapier für das Blech
Schnitten:
1 l Milch
½ TL Salz
1 Vanillestängel, ausgeschabtes Mark und Stängel
150 g Rundkornreis, z.B. Camolino
3 Blatt Gelatine, in kaltem Wasser eingeweicht
2½ EL Zucker
½ Päckchen Vanillezucker
3 EL Schweizer Mascarpone
Sauce:
2,5 dl Apfelsaft
1 EL Zucker
50 g Dörraprikosen, gehackt
Pistazien, gehackt, zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 30 Minuten
Kochen: ca. 40 Minuten
Fest werden lassen: ca. 3 Stunden
  1. Schnitten: Milch, Salz, Vanillemark und -stängel aufkochen. Reis unter Rühren einrieseln lassen. Bei kleiner Hitze unter gelegentlichem Rühren 30-40 Minuten köcheln.
  2. Gut ausgepresste Gelatine unter Rühren zur Reis-Masse geben. Zucker, Vanillezucker und Mascarpone daruntermischen. Leicht auskühlen lassen.
  3. Masse auf dem mit Backpapier belegten Blech verteilen. Im Kühlschrank 2-3 Stunden fest werden lassen.
  4. Sauce: Apfelsaft, Zucker und Aprikosen aufkochen. Zugedeckt bei kleiner Hitze 10-15 Minuten köcheln. Pürieren, auskühlen lassen.
  5. Reis-Masse in Stücke schneiden. Mit Hilfe eines Spachtels herausheben. Mit der Sauce auf Tellern anrichten, garnieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1897kJ / 453kcal, Fett: 15g, Kohlenhydrate: 63g, Eiweiss: 16g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.