Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Kürbisrisotto mit gebratenem Frischkäse
  • 30min
  • Vegetarisch
Kürbisrisotto mit gebratenem Frischkäse

Kürbisrisotto mit gebratenem Frischkäse

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.4 Sterne / 48 Stimmen)
back to top

Kürbisrisotto mit gebratenem Frischkäse

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Risotto:
600 g Kürbis, ergibt ca. 500 g Kürbisfleisch, in Würfel geschnitten
1 Zwiebel, gehackt
Butter zum Dünsten
300 g Risotto-Reis
ca. 7,5 dl Bouillon
wenig Salz
Pfeffer
200 g Frischkäse (Feta-Art), in Stücke geschnitten
wenig Mehl zum Wenden
Bratbutter oder Bratcrème

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 30 Minuten
  1. Risotto: Reis, Kürbis und Zwiebel in der Butter andünsten. Reis beifügen, mitdämpfen, bis er glasig ist. Mit wenig Bouillon ablöschen. Bouillon nach und nach dazugiessen, sodass der Reis immer knapp mit Bouillon bedeckt ist. Reis häufig umrühren. Während 15-20 Minuten al dente kochen. Abschmecken.
  2. Frischkäse im Mehl wenden. In der Bratbutter rundum kurz und kräftig anbraten.
  3. Risotto und Käse auf Tellern anrichten.

Schweizer Frischkäse nach Feta-Art aus Kuhmilch gibt es bei Coop (Ilios).

Energie: 2098kJ / 501kcal, Fett: 18g, Kohlenhydrate: 69g, Eiweiss: 16g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.