• Drucken
Rindfleisch-Gemüse-Pfanne
  • 30min
Rindfleisch-Gemüse-Pfanne

Rindfleisch-Gemüse-Pfanne

Saison
Die Rindfleisch-Gemüse-Pfanne ist schnell und einfach zubereitet. Dazu passen Nudeln oder Reis, für Fitnessbewusste aber auch ohne Beilage absolut lecker.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.4 Sterne / 80 Stimmen)
back to top

Rindfleisch-Gemüse-Pfanne

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
500 gRindshuft, vom Metzger in Streifen geschnitten
Bratbutter oder Bratcrème
Salz
Pfeffer
1mittlerer Lauch, gerüstet, in kleine Stücke geschnitten
1kleiner Romanesco, gerüstet, in sehr kleine Röschen geschnitten
3Rüebli, gerüstet, in sehr dünne Scheiben geschnitten
1 dlstarke Bouillon
1 ELMaisstärke, express braun
rosa Pfeffer, grob zerstossen, zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 30 Minuten
  1. Fleisch in der heissen Bratbutter portionenweise rundum kurz und kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen, warm stellen.
  2. In derselben Pfanne Gemüse anbraten. Mit Bouillon ablöschen. Zugedeckt 5-10 Minuten knapp weich garen.
  3. Fleisch samt Fleischsaft und Maisstärke beifügen. Kurz aufkochen, bis die Sauce leicht bindet.
  4. Gericht mit rosa Pfeffer garnieren und sofort servieren.

Dazu passen feine Nudeln oder Reis.

1 Portion enthält:

Energie: 1089kJ / 260kcal, Fett: 11g, Kohlenhydrate: 9g, Eiweiss: 30g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.