• Drucken
Frischkäsetruffes im Kräutermantel mit Himbeer-Vinaigrette
  • 35min
  • Vegetarisch
Frischkäsetruffes im Kräutermantel mit Himbeer-Vinaigrette

Frischkäsetruffes im Kräutermantel mit Himbeer-Vinaigrette

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Frischkäsetruffes im Kräutermantel mit Himbeer-Vinaigrette

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Frischkäsetruffes:
100 g Frischkäse (Feta-Art)
50 g Schweizer Mascarpone
½ Knoblauchzehe, gepresst
Pfeffer
Himbeer-Vinaigrette:
3 Himbeeren frisch oder tiefgekühlt, zerdrückt
1 EL Weissweinessig
1 TL Zucker
1 Msp. Senf
2 EL Öl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Kräutermantel:
½ Bund Schnittlauch
½ Bund glattblättrige Petersilie
Schnittlauch und Himbeeren zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 35 Minuten
  1. Truffes: Frischkäse mit einer Gabel fein zerdrücken. Mascarpone, Knoblauch und Pfeffer beifügen, gut mischen. Kühl stellen.
  2. Vinaigrette: Himbeeren mit Essig und Zucker aufkochen, kurz ziehen lassen. Durch ein Sieb streichen und mit den restlichen Zutaten gut verrühren.
  3. Kräutermantel: Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und Petersilie fein hacken, mischen.
  4. Aus der Käse-Mascarpone-Masse 12-16 Truffes formen. In den Kräutern wenden.
  5. Die Truffes auf Teller verteilen. Die Himbeer-Vinaigrette dazugeben, garnieren.

Schweizer Frischkäse nach Feta-Art aus Kuhmilch gibt es bei Coop (Ilios).

1 Portion enthält:

Energie: 653kJ / 156kcal, Fett: 15g, Kohlenhydrate: 2g, Eiweiss: 4g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.