• Drucken
Weisse Lebkuchenmousse mit Mandarinensauce
  • 35min
  • Vegetarisch
Weisse Lebkuchenmousse mit Mandarinensauce

Weisse Lebkuchenmousse mit Mandarinensauce

Saison
Es gibt Desserts, die schmecken an Weihnachten besonders gut. Die Mousse aus weisser Schokolade, Lebkuchengewürz und Mandarinen gehört dazu.
back to top

Weisse Lebkuchenmousse mit Mandarinensauce

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Mousse:
4 dlVollrahm
200 gweisse Schokolade, zerbröckelt
2Zimtstängel
2Sternanise
1 ELgehackte Ingwerwurzel
4Gewürznelken
Sauce:
3Mandarinen, Saft
1 Stückabgeschälte Mandarinenschale
½Zitrone, Saft
3 ELGelierzucker
2Mandarinen, filetiert, zum Garnieren

Schnelle Winterrezepte

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten
Ziehen lassen: ca. 24 Stunden
  1. Für die Mousse Rahm aufkochen, Pfanne von der Platte nehmen. Schokolade und Gewürze beifügen, rühren, bis sich die Schokolade aufgelöst hat. Auskühlen lassen. Zugedeckt im Kühlschrank 24 Stunden ziehen lassen.
  2. Für die Sauce alle Zutaten aufkochen, unbedeckt 5 Minuten köcheln, absieben, auskühlen lassen. Mandarinenschale entfernen.
  3. Die Mousse durch ein Sieb streichen, steif schlagen.
  4. Mousse in einen Spritzsack mit gezackter Tülle füllen. In Gläser spritzen, Sauce darüber träufeln, garnieren.

1 Portion enthält:

Energie: 2512kJ / 600kcal, Fett: 50g, Kohlenhydrate: 34g, Eiweiss: 5g