• Drucken
Weisse Lebkuchenmousse mit Mandarinensauce
  • 35min
  • Vegetarisch
Weisse Lebkuchenmousse mit Mandarinensauce

Weisse Lebkuchenmousse mit Mandarinensauce

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.5 Sterne / 66 Stimmen)
back to top

Weisse Lebkuchenmousse mit Mandarinensauce

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Mousse
4 dl Vollrahm
200 g weisse Schokolade, zerbröckelt
2 Zimtstängel
2 Sternanise
1 EL gehackte Ingwerwurzel
4 Gewürznelken
Sauce
3 Mandarinen, Saft
1 Stück abgeschälte Mandarinenschale
½ Zitrone, Saft
3 EL Gelierzucker
2 Mandarinen, filetiert, zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten
Ziehen lassen: ca. 24 Stunden
  1. Für die Mousse Rahm aufkochen, Pfanne von der Platte nehmen. Schokolade und Gewürze beifügen, rühren, bis sich die Schokolade aufgelöst hat. Auskühlen lassen. Zugedeckt im Kühlschrank 24 Stunden ziehen lassen.
  2. Für die Sauce alle Zutaten aufkochen, unbedeckt 5 Minuten köcheln, absieben, auskühlen lassen. Mandarinenschale entfernen.
  3. Die Mousse durch ein Sieb streichen, steif schlagen.
  4. Mousse in einen Spritzsack mit gezackter Tülle füllen. In Gläser spritzen, Sauce darüber träufeln, garnieren.

1 Portion enthält:

Energie: 2705kJ / 646kcal, Fett: 50g, Kohlenhydrate: 45g, Eiweiss: 5g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.