• Drucken
Dinkel-Gemüse-Auflauf
  • 1h
  • Vegetarisch
Dinkel-Gemüse-Auflauf

Dinkel-Gemüse-Auflauf

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.4 Sterne / 14 Stimmen)
back to top

Dinkel-Gemüse-Auflauf

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 Gratinform von ca. 1½ l Inhalt
Butter für die Form
200 g Urdinkel-Kernotto
5 dl Wasser
Gemüse
je 1 rote und gelbe Peperoni, in Stücke geschnitten
200 g Stangensellerie, in Stücke geschnitten
1 Zwiebel, gehackt
Butter zum Dämpfen
2 dl Gemüsebouillon
Pfeffer aus der Mühle
1 Bund Schnittlauch, fein geschnitten
150 g Raclettekäse, in Scheiben geschnitten

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde
Nachquellen lassen: ca. 45 Minuten
Gratinieren: ca. 30 Minuten
  1. Dinkel und Wasser aufkochen, 30 Minuten bei kleiner Hitze offen garen. Auf der ausgeschalteten Platte 30-60 Minuten nachquellen lassen.
  2. Peperoni, Stangensellerie und Zwiebeln in der Butter andämpfen. Mit der Bouillon ablöschen, würzen. Schnittlauch daruntermischen.
  3. Dinkel und Gemüse samt Flüssigkeit mischen, in die ausgebutterte Form geben. Raclettekäse schräg einstecken. In der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 25-30 Minuten gratinieren.

UrDinkel-Kernotto (Buonfarro oder Dinkel-Risotto) ist in Drogerien mit Reformabteilung, Reformhäusern oder direkt beim Produzenten (Mühlen) erhältlich.
Statt UrDinkel Gerste verwenden.

1 Portion enthält:

Energie: 1541kJ / 368kcal, Fett: 16g, Kohlenhydrate: 37g, Eiweiss: 19g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.