Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Sommer-Jalousien mit Rosenquark
  • 30min
  • Vegetarisch
Sommer-Jalousien mit Rosenquark

Sommer-Jalousien mit Rosenquark

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.5 Sterne / 10 Stimmen)
back to top

Sommer-Jalousien mit Rosenquark

  • Drucken

Zutaten

Für 12 Stück

MengeZutaten
1 rechteckig ausgewallter Butterblätterteig, ca. 340 g
Belag:
3 Pflaumen, rot oder gelb, halbiert, entsteint, in Schnitze geschnitten
150 g Beeren, z.B. Johannisbeeren und Himbeeren
2-3 EL Zucker
wenig Zitronensaft
Butterflocken
Rosenquark:
250 g Quark
2-3 EL Zucker
1-2 EL Rosenwasser
einige ungespritzte Rosenblütenblätter, fein geschnitten
1 dl Halbrahm, geschlagen
Garnitur:
einige Rosenblütenblätter
Puderzucker zum Bestreuen

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
Backen: ca. 15 Minuten
  1. Butterblätterteig aufs Backblech legen. In 12 Rechtecke von ca. 7x13 cm schneiden. Jedes Teigrechteck sortenrein mit Pflaumen oder Beeren belegen. Mit Zucker bestreuen und mit Zitronensaft beträufeln. Butterflocken darauf legen. In der unteren Hälfte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens 15-20 Minuten backen.
  2. Für den Quark alle Zutaten bis und mit Rosenblütenblättern verrühren. Rahm sorgfältig darunter ziehen.
  3. Sommer-Jalousien lauwarm oder ausgekühlt auf Teller legen. Rosenquark dazugeben, garnieren.

1 Stück enthält:

Energie: 837kJ / 200kcal, Fett: 14g, Kohlenhydrate: 15g, Eiweiss: 3g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.