• Drucken
Rindssteak mit Bierrettich
  • 30min
Rindssteak mit Bierrettich

Rindssteak mit Bierrettich

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.5 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Rindssteak mit Bierrettich

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
4 Rindssteaks, z.B. Hohrücken, ca. 400 g
 Bratbutter oder Bratcrème
 Salz
 Pfeffer aus der Mühle
 Bierrettich-Rahmgemüse
1 Bierrettich, ca. 550 g, geschält, in Rädchen geschnitten
 Butter zum Dämpfen
3 - 4 ELGemüsebouillon
1,8 dlSaucenhalbrahm
 Salz
 Pfeffer aus der Mühle
 Senfsprossen und rosa Pfeffer zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
  1. Das Fleisch in der heissen Bratbutter beidseitig je 1-2 Minuten braten. Auf eine vorgewärmte Platte legen, würzen. Im auf 100 °C vorgeheizten Ofen 20 Minuten durchziehen lassen.
  2. Für das Gemüse Bierrettich in der warmen Butter andämpfen. Mit wenig Bouillon zugedeckt knapp weich garen. Rahm dazugiessen, kurz aufkochen, würzen.
  3. Bierrettich-Rahmgemüse auf vorgewärmte Teller geben. Rindssteak darauf anrichten, garnieren.

Dazu passen Kartoffeln, Nudeln oder Reis.

1 Portion enthält:

Energie: 1662kJ / 397kcal, Fett: 24g, Kohlenhydrate: 18g, Eiweiss: 27g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.