• Drucken
Oliven-Polenta-Würfel
  • 30min
  • Vegetarisch
Oliven-Polenta-Würfel

Oliven-Polenta-Würfel

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.4 Sterne / 71 Stimmen)
back to top

Oliven-Polenta-Würfel

  • Drucken

Zutaten

Für 4-6 Personen, 36 Stück

MengeZutaten
Backpapier für das Blech
Zahnstocher
4 dl Milch
4 dl Gemüsebouillon
250 g Rapid-Mais
150 g entsteinte grüne Oliven, mit Peperoni gefüllt
1 Zweiglein Rosmarin, fein gehackt
2 EL Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Garnitur
Rosmarinzweiglein
entsteinte grüne Oliven, mit Peperoni gefüllt

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
Auskühlen lassen: ca. 2 Stunden oder über Nacht
  1. Milch und Bouillon aufkochen. Mais einrieseln lassen. Unter häufigem Rühren 5-10 Minuten zu einem dicken Brei kochen. Oliven, Rosmarin und Butter darunter mischen, würzen. Die Masse auf einem mit Backpapier belegten Blech, rechteckig, ca. 2 cm dick ausstreichen. Zugedeckt auskühlen lassen.
  2. Oliven-Polenta in ca. 3x3 cm grosse Würfel schneiden. Zum Transportieren in eine gut verschliessbare Box stellen. Mit Olive, Rosmarinzweiglein und Zahnstocher bestecken.

Statt Oliven Kapern, blanchierte Peperoni oder Rüebliwürfelchen verwenden.

1 Portion enthält:

Energie: 1336kJ / 319kcal, Fett: 13g, Kohlenhydrate: 43g, Eiweiss: 8g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.