• Drucken
Kalbsblankett mit Pilzrahmsauce
  • 30min
Kalbsblankett mit Pilzrahmsauce

Kalbsblankett mit Pilzrahmsauce

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.8 Sterne / 12 Stimmen)
back to top

Kalbsblankett mit Pilzrahmsauce

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Brühe:
600 - 800 gKalbsragout
2Knochenstücke
1 lkaltes Wasser
1kleines Rüebli, gerüstet, in Stücke geschnitten
¼Sellerie, gerüstet, in Stücke geschnitten
1kleine Zwiebel, ganz, besteckt mit 1 Lorbeerblatt und 2 Gewürznelken
1Knoblauchzehe, ganz
2 - 3 ZweigeEstragon
1 TLSalz
Pfeffer aus der Mühle
0,5 dlWeisswein oder Bouillon
Sauce:
30 gButter
30 gMehl
0,5 dlWeisswein oder Bouillon
200 gweisse Champignons, in Scheiben geschnitten
Salz
Pfeffer
1Eigelb
0,5 dlRahm
Salz
Pfeffer
Estragon zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 30 Minuten
Kochen: ca. 50-60 Minuten
  1. Für die Brühe Fleisch und Knochen ins kalte Wasser legen und aufkochen, Schaum absieben. Rüebli, Sellerie, Zwiebel, Knoblauch, Gewürze und Weisswein oder Bouillon dazugeben. Bei kleiner Hitze zugedeckt 30 Minuten köcheln. Fleisch und Brühe separat zum Weiterverwenden beiseite stellen.
  2. Für die Sauce Butter in einer Pfanne schmelzen. Mehl unter ständigem Rühren mit dem Schwingbesen dünsten. Mit 4 dl der vorbereiteten Brühe ablöschen, unter ständigem Rühren aufkochen. Weisswein oder Bouillon, Champignons und Fleischstücke darunter mischen. Bei kleiner Hitze 20-30 Minuten köcheln. Eigelb und Rahm schaumig schlagen und dazugiessen. Verrühren, vom Herd nehmen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Estragon garnieren.

Dazu passen Reis, Salzkartoffeln oder Spargeln.

1 Portion enthält:

Energie: 1612kJ / 385kcal, Fett: 20g, Kohlenhydrate: 8g, Eiweiss: 38g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.