• Drucken
Poulet-Zucchini-Wähe
Poulet-Zucchini-Wähe

Poulet-Zucchini-Wähe

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.6 Sterne / 76 Stimmen)
back to top

Poulet-Zucchini-Wähe

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 Blech von 28-30 cm Ø
Butter für das Blech
1rund ausgewallter Kuchenteig, ca. 230 g
Belag:
300 gPoulet- oder Schweinsgeschnetzeltes
1Knoblauchzehe, gepresst
1 TLSalz
1 - 2 TLCurry
Pfeffer aus der Mühle
1 - 2Zucchini, ca. 350 g, in dünne Scheiben geschnitten
Guss:
2Eier
180 gsaurer Halbrahm
1 dlMilch
2 TLMaisstärke
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Teig ins bebutterte Blech legen. Teigboden mit einer Gabel einstechen.
  2. Für den Belag Pouletgeschnetzeltes mit Knoblauch und Gewürzen mischen. Mit den Zucchini auf dem Teigboden verteilen.
  3. Für den Guss alle Zutaten verrühren, darüber giessen. Auf der untersten Rille des auf 220 °C vorgeheizten Ofens 20-25 Minuten backen. Vor dem Aufschneiden kurz stehen lassen.

Dazu passt Salat.

1 Portion enthält:

Energie: 2110kJ / 504kcal, Fett: 30g, Kohlenhydrate: 33g, Eiweiss: 24g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.