• Drucken
Kalbsbrät-Mütschli
Kalbsbrät-Mütschli

Kalbsbrät-Mütschli

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Kalbsbrät-Mütschli

  • Drucken

Zutaten

Für 3-4 Personen

MengeZutaten
Backpapier für das Blech
6 Mütschli oder andere Brötchen, Deckel weggeschnitten, ausgehöhlt
Füllung
400 g Kalbsbrät
1 Zwiebel, fein gehackt
1 Knoblauchzehe, gepresst
1 Bund Schnittlauch, fein geschnitten
6 in Öl eingelegte, getrocknete Tomaten, abgetropft, fein gehackt

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für die Füllung alle Zutaten mischen, in die Brötchen verteilen. Deckel auflegen und auf das mit Backpapier belegte Blech geben. In der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 20-25 Minuten backen. Heiss oder lauwarm servieren.

Brotinneres für Hackplätzli oder Eierrösti verwenden.
Dazu passt Salat oder Gemüse.
Ausgekühlt zum Lunch einpacken.

1 Portion enthält:

Energie: 2701kJ / 645kcal, Fett: 31g, Kohlenhydrate: 68g, Eiweiss: 24g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.