• Drucken
Kartoffeln mit Frischkäse-Dip und Rüebli
  • Vegetarisch
Kartoffeln mit Frischkäse-Dip und Rüebli

Kartoffeln mit Frischkäse-Dip und Rüebli

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (2 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Kartoffeln mit Frischkäse-Dip und Rüebli

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
6 - 8grosse Kartoffeln, fest kochend, gerüstet, längs halbiert
Frischkäse-Masse:
240 gFrischkäse oder Frischkäse (Feta-Art)
0,5 dlRahm
3 ELgehackte Petersilie
1kleine Zwiebel, fein gehackt
Salz
Pfeffer
Vinaigrette:
2 ELWeissweinessig
4 ELRapsöl
1kleine Zwiebel, fein gehackt
Salz
2 - 3grosse Rüebli, gerüstet, mit dem Sparschäler in Streifen geschnitten
Peterli und Keimlinge zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Kartoffeln in Salzwasser garen.
  2. Für die Masse Frischkäse mit der Gabel zerdrücken und mit allen Zutaten mischen, abschmecken.
  3. Für die Vinaigrette alle Zutaten mischen.
  4. Rüeblistreifen dekorativ auf die Teller legen, mit der Vinaigrette beträufeln. Kartoffeln darauf setzen, mit der Frischkäse-Masse belegen und garnieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1922kJ / 459kcal, Fett: 24g, Kohlenhydrate: 44g, Eiweiss: 14g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.