• Drucken
Linsen-Rüebli-Salat auf Chicorée
  • Vegetarisch
Linsen-Rüebli-Salat auf Chicorée

Linsen-Rüebli-Salat auf Chicorée

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 3 Stimmen)
back to top

Linsen-Rüebli-Salat auf Chicorée

  • Drucken

Zutaten

Vorspeise für 6 Personen

MengeZutaten
100 ggrüne Linsen (Puy-Linsen)
2 Rüebli, in Würfelchen geschnitten
3 Brüsseler, in Blätter zerteilt
2 ELHaselnüsse, blättrig geschnitten
 Sauce
3 ELBalsamico-Essig
5 ELRapsöl
1 kleine Knoblauchzehe, gepresst
½ ELThymianblättchen
 Salz
 Pfeffer
 Thymian zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Linsen knapp mit Wasser bedeckt aufkochen, zugedeckt 25-30 Minuten weich garen. Rüebli nach 15 Minuten beigeben, mitköcheln. Alles abgiessen, abtropfen lassen.
  2. Für die Sauce alle Zutaten verrühren, würzen. Mit den noch warmen Linsen mischen.
  3. Brüsseler auf Teller verteilen. Linsen dazu anrichten, mit Nüssen bestreuen, garnieren.

Vorbereiten
Der Linsen-Salat lässt sich 1/2 Tag im Voraus zubereiten.
Zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Vor dem Servieren Raumtemperatur annehmen lassen. Brüsseler erst kurz vor dem Servieren aufschneiden.

1 Portion enthält:

Energie: 708kJ / 169kcal, Fett: 11g, Kohlenhydrate: 12g, Eiweiss: 6g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.