• Drucken
Rüeblisuppe mit Caramel
  • Vegetarisch
Rüeblisuppe mit Caramel

Rüeblisuppe mit Caramel

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Rüeblisuppe mit Caramel

  • Drucken

Zutaten

Für 4 - 6 Personen

MengeZutaten
Suppe
2 Schalotten, fein gehackt
Butter zum Dämpfen
1 kleiner Lauchstängel, nur weisser und hellgrüner Teil, in Stücke geschnitten
800 g Rüebli, in Stücke geschnitten
1,2 l Gemüsebouillon
1 Briefchen Safran
200 g Crème fraîche
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Caramel
100 g Zucker
1 dl Wasser, heiss

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für die Suppe Schalotten in Butter andämpfen. Lauch und Rüebli zugeben, mitdämpfen. Mit Bouillon ablöschen, Safran zugeben, aufkochen. Zugedeckt ca. 30 Minuten garen.
  2. Für das Caramel Zucker hellbraun rösten, mit Wasser ablöschen, sofort zudecken. Zugedeckt köcheln, bis sich das Caramel gelöst hat. Deckel entfernen, sirupartig einkochen.
  3. Suppe pürieren, 150 g Crème fraîche darunter rühren, abschmecken.
  4. Suppe in vorgewärmten Suppentassen anrichten. Mit Caramel und restlicher Crème fraîche garnieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1449kJ / 346kcal, Fett: 21g, Kohlenhydrate: 35g, Eiweiss: 4g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.