• Drucken
Frühlingsgemüsesuppe
  • Vegetarisch
Frühlingsgemüsesuppe

Frühlingsgemüsesuppe

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Frühlingsgemüsesuppe

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 Zwiebel, gehackt
1 Kohlrabi, in kleine Würfel geschnitten
1 Lauch, längs halbiert, in 1 cm breite Stücke geschnitten
1 - 2 Rüebli, längs geviertelt und in dünne Scheiben geschnitten
100 g Risottoreis, z. B. Vialone
Butter zum Dünsten
1,2 l Gemüsebouillon
2 Eigelb
1 dl Halbrahm
Salz
Pfeffer
Currypulver
1 TL Petersilie, gehackt
Garnitur
Petersilie, fein gehackt
Currypulver

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Zwiebeln, Gemüse und Reis in der Butter andünsten. Mit Bouillon ablöschen und 15-20 Minuten zugedeckt kochen.
  2. Wenig Suppenflüssigkeit mit Eigelb in einer Tasse verrühren. Unter Rühren in die Suppe giessen. Suppe nicht mehr kochen. Rahm beifügen und nur noch warm werden lassen. Würzen und abschmecken.
  3. Suppe in vorgewärmte Teller verteilen und mit Petersilie und Curry garnieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1273kJ / 304kcal, Fett: 17g, Kohlenhydrate: 30g, Eiweiss: 8g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.