• Drucken
Salami-Calzone
  • 20min
Salami-Calzone

Salami-Calzone

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.4 Sterne / 14 Stimmen)
back to top

Salami-Calzone

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Butter für die Bleche
500 g Fertig-Pizzateig
wenig Mehl
Füllung:
1 Dose gehackte Pelati, abgetropft, ca. 250 g
150 g Schweizer Mozzarella, klein geschnitten
2 Zwiebeln, fein gehackt
2 Knoblauchzehen, gepresst
1 rote Pfefferschote, evtl. entkernt, fein gehackt
1 TL Fenchelsamen
Salz
100 g Salami
wenig Bratcrème
1 rote Pfefferschote, gehackt

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 20 Minuten
Backen: ca. 20 Minuten
  1. Den Teig vierteln, je zu einer Rondelle von 25-30 cm Durchmesser auswallen. Auf die bebutterten Bleche legen.
  2. Füllung: Alle Zutaten bis und mit Salz mischen. Je 1/4 auf jede Teigrondelle geben, mit Salami belegen. Teigränder mit wenig Wasser bestreichen. Zu Calzone überschlagen, Ränder gut zusammendrücken und einrollen. Mit Bratcrème bestreichen und mit Pfefferschoten bestreuen.
  3. Bei Ober- und Unterhitze im auf 250°C vorgeheizten Ofen 15-20 Minuten backen. Nach der halben Backzeit Bleche austauschen. (Mit Heiss/Umluft im auf 230°C vorgeheizten Ofen 15-20 Minuten backen.)

1 Portion enthält:

Energie: 2579kJ / 616kcal, Fett: 34g, Kohlenhydrate: 58g, Eiweiss: 20g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.