Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Sii (Walliser Dessert)
  • Vegetarisch
Sii (Walliser Dessert)

Sii (Walliser Dessert)

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.2 Sterne / 74 Stimmen)
back to top

Sii (Walliser Dessert)

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
250 g Walliser Roggenbrot, in feine Scheiben geschnitten
4 dl Rotwein oder roter Traubensaft
1 dl Holundersirup (bei Traubensaft nur 1/2 dl verwenden)
100 g Rosinen
20 g Butter, flüssig
2 dl Rahm, geschlagen
Rosinen zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Brot in 3,5 dl Rotwein oder Trabensaft über Nacht einweichen. Rosinen mit dem restlichen Wein marinieren.
  2. Am nächsten Tag Brotmasse pürieren, mit Holundersirup und Butter mischen, Rosinen mit derr Marinade beigeben.
  3. In Coupegläser oder Schalen anrichten, mit Rahm und Rosinen garnieren.

1 Portion enthält:

Energie: 2131kJ / 509kcal, Fett: 18g, Kohlenhydrate: 66g, Eiweiss: 7g