• Drucken
Schunggebegräbnis
Schunggebegräbnis

Schunggebegräbnis

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.6 Sterne / 33 Stimmen)
back to top

Schunggebegräbnis

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
400 g Hörnli, Nudeln oder Makkaroni, gekocht
1 EL Bratbutter
150 g Schinken, grob gehackt
3 Eier, zerquirlt
2,5 dl Milch
3 EL Gruyère AOP, frisch gerieben
Salz
Pfeffer
Muskatnuss

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Die Butter in einer Bratpfanne erhitzen. Die Teigwaren mit dem Schinken hineingeben und alles gut mischen.
  2. Eier, Milch und Käse verquirlen und würzen. Diese Mischung über die Teigwaren giessen und mehrmals wenden. Alles zu einer Art Kuchen zusammenpressen, zudecken und auf kleinem Feuer braten, bis eine goldbraune Kruste entsteht.

Dazu passt Salat.

1 Portion enthält:

Energie: 1415kJ / 338kcal, Fett: 13g, Kohlenhydrate: 32g, Eiweiss: 23g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.