• Drucken
Marinierte Fleisch-Tomaten-Röschen vom Grill
Marinierte Fleisch-Tomaten-Röschen vom Grill

Marinierte Fleisch-Tomaten-Röschen vom Grill

back to top

Marinierte Fleisch-Tomaten-Röschen vom Grill

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Metall- oder Holzspiesse
Marinade:
2 EL Rotwein
2 EL Balsamico-Essig
3 EL Öl
1 TL Tomatenpüree
1 Knoblauchzehe, gepresst
1 EL Oregano, fein gehackt
½ EL Thymianblättchen, gezupft
Pfeffer aus der Mühle
500 - 600 g Rindshuftplätzchen, vom Metzger 4-5 mm dick geschnitten
Salz
3 Tomaten, gehäutet, quer halbiert und entkernt
Bratbutter oder Bratcreme
Oregano oder Thymian zum Garnieren

Schnelle Winterrezepte

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für die Marinade alle Zutaten verrühren.
  2. Fleisch in ca. 14 x 3 cm grosse Streifen schneiden, in die Marinade legen. Zugedeckt 2-3 Stunden im Kühlschrank marinieren.
  3. Ofen auf 75 °C vorheizen. Eine Platte und 4 Teller darin vorwärmen.
  4. Tomatenhälften nochmals halbieren und in Streifen schneiden. Fleischstreifen aus der Marinade nehmen, salzen, mit je 3-4 Tomatenscheiben belegen, zu Röschen aufrollen, je 4-5 Röschen auf Spiesse stecken.
  5. Spiesse portionenweise in Bratbutter beidseitig je ca. 2 Minuten braten. (Das Fleisch soll innen noch rosa sein.) Fleisch im Ofen warm stellen, bis alle Spiesse gebraten sind. Oder Spiesse auf dem Grill über starker Glut beidseitig je ca. 2 Minuten grillieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1118kJ / 267kcal, Fett: 16g, Kohlenhydrate: 2g, Eiweiss: 29g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.