• Drucken
Gefüllter Röstikuchen
  • Vegetarisch
Gefüllter Röstikuchen

Gefüllter Röstikuchen

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.5 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Gefüllter Röstikuchen

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 kgvorwiegend festkochende Kartoffeln, in der Schale gekocht, ausgekühlt
¾ TLSalz
Pfeffer aus der Mühle
2 ELBratbutter oder Bratcrème
125 grezenter Tilsiter, in Scheibchen geschnitten
75 gSchabziger, gerieben
2 ELSchnittlauch, fein geschnitten
Schnittlauch zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Kartoffeln an der Röstiraffel reiben, würzen. Bratbutter in einer beschichteten Bratpfanne erwärmen. Kartoffeln beigeben, bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Wenden anbraten.
  2. Die Hälfte der Kartoffeln aus der Pfanne nehmen. Mit dem Rest einen Kuchen formen. Tilsiter darauf legen, Schabziger und Schnittlauch darüber streuen. Beiseite gestellte Kartoffeln darauf verteilen, andrücken, so dass ein gedeckter Kuchen entsteht. Mit einer Platte bedeckt weiterbraten, bis sich eine goldbraune Kruste gebildet hat. Mit Hilfe der Platte wenden, zweite Seite fertig braten.
  3. Röstikuchen auf der Platte anrichten, garnieren, sofort servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1746kJ / 417kcal, Fett: 21g, Kohlenhydrate: 39g, Eiweiss: 17g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.