• Drucken
Aargauer Rüebli mit Speck
Aargauer Rüebli mit Speck

Aargauer Rüebli mit Speck

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.7 Sterne / 23 Stimmen)
back to top

Aargauer Rüebli mit Speck

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
75 gmagerer Bratspeck, feine Streifen
1 kleine Zwiebel, gehackt
800 gRüebli, schräg in feine Scheiben geschnitten oder feine Stäbchen
 Bratbutter oder Bratcrème
½ TLZucker
3 dlGemüsebouillon
1 ELMehl
1 ELButter
½ TLEssig
 Salz, Pfeffer
 Muskat

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Speck in wenig Bratbutter dünsten.
  2. Zwiebeln beigeben, einige Minuten mitdünsten.
  3. Rüebli und Zucker beifügen, mit Bouillon ablöschen und zugedeckt 10-20 Minuten weich kochen.
  4. Mehl und Butter zusammen verarbeiten, zu den Rüebli geben, rühren, ca. 5 Minuten köcheln lassen.
  5. Abschmecken und sofort servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1193kJ / 285kcal, Fett: 23g, Kohlenhydrate: 17g, Eiweiss: 3g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.