• Drucken
Kirschen-Reisköpfchen
  • Vegetarisch
Kirschen-Reisköpfchen

Kirschen-Reisköpfchen

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.7 Sterne / 6 Stimmen)
back to top

Kirschen-Reisköpfchen

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Förmchen à 1,5 dl Inhalt

MengeZutaten
Reisköpfchen:
4 dl Milch
1 Prise Salz
1 Vanillestängel, ausgeschabtes Mark und Stängel
100 g Milchreis, z. B. Camolino
3 EL Zucker
1 dl Rahm
100 g Kirschen, z. B. rote, entsteint, in Spalten geschnitten
Kirsch-Schokolade-Sauce:
1 dl Halbrahm
50 g dunkle Schokolade, fein gehackt
1 - 2 EL Kirsch oder Orangensaft
Kirschen und Pfefferminzblättchen zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für die Reisköpfchen die Milch aufkochen. Salz, Vanillemark und -stängel zugeben. Reis unter Rühren einrieseln lassen. Bei kleiner Hitze 30-40 Minuten zu einem dicken Brei kochen. Vanillestängel entfernen. Zucker darunter rühren.
  2. Brei mit Rahm und Kirschen sorgfältig mischen. In die kalt ausgespülten Förmchen verteilen. Zugedeckt über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen.
  3. Für die Sauce Rahm aufkochen. Schokolade beigeben, unter Rühren schmelzen. Mit Kirsch oder Orangensaft aromatisieren.
  4. Reisköpfchen auf Teller stürzen. Kirsch-Schokolade-Sauce dazugeben, garnieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1717kJ / 410kcal, Fett: 23g, Kohlenhydrate: 43g, Eiweiss: 8g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.