• Drucken
Orangen-Rahm-Sauerkraut mit Würstchen
Orangen-Rahm-Sauerkraut mit Würstchen

Orangen-Rahm-Sauerkraut mit Würstchen

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Orangen-Rahm-Sauerkraut mit Würstchen

  • Drucken

Zutaten

Für 3-4 Personen

MengeZutaten
1 Zwiebel, fein gehackt
Butter zum Dämpfen
500 g gekochtes Sauerkraut
1 unbehandelte Orange, abgeriebene Schale und Saft
3 - 4 EL Rahm
Würstchen:
3 - 4 Schweinsbratwürste, 2-3 mal zu kleineren Würstchen abgedreht
Bratbutter oder Bratcrème
Orange, in Schnitze geschnitten, zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Zwiebel in der Butter andämpfen. Sauerkraut beigeben, mitdämpfen. Orangenschale und Saft zufügen, etwas einkochen lassen. Dann mit dem Rahm verfeinern.
  2. Die Würstchen in der heissen Bratbutter oder Bratcrème rundum braten.
  3. Orangen-Rahm-Sauerkraut in vorgewärmte Teller verteilen. Würstchen darauf geben, garnieren.

Dazu passen Salzkartoffeln.

1 Portion enthält:

Energie: 2156kJ / 515kcal, Fett: 47g, Kohlenhydrate: 3g, Eiweiss: 21g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.