• Drucken
Poulet-Ragout an Sherry-Rahm-Sauce
Poulet-Ragout an Sherry-Rahm-Sauce

Poulet-Ragout an Sherry-Rahm-Sauce

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.4 Sterne / 14 Stimmen)
back to top

Poulet-Ragout an Sherry-Rahm-Sauce

  • Drucken

Zutaten

Für 2 Personen

MengeZutaten
3 Pouletschenkel, in Ober- und Unterschenkel geteilt
Salz, Pfeffer
Bratbutter oder Bratcrème
150 g Champignons, geviertelt
2 Knoblauchzehen,in Scheibchen geschnitten
1,5 dl trockener Sherry oder Hühnerbouillon
1 dl Hühnerbouillon
8 getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten, längs halbiert
4 Zweiglein Oregano
1 dl Vollrahm
Oregano zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Poulet würzen. In Bratbutter oder Bratcrème ringsum anbraten und in eine Ofenform geben. Champignons in Bratbutter anbraten, Knoblauch zugeben, kurz mitbraten. Mit Sherry und Bouillon ablöschen und zu den Pouletstücken giessen. Tomaten und Oregano dazwischen verteilen. (Tomaten unter die Pouletstücke schieben, damit sie nicht anbrennen.)
  2. Unbedeckt im unteren Teil des auf 220 °C vorgeheizten Ofens ca. 30 Minuten garen. Zwischendurch mit dem Jus begiessen.
  3. Ofen auf 250 °C erhitzen. Rahm zum Poulet giessen, weitere 15 Minuten fertig garen.

1 Portion enthält:

Energie: 4568kJ / 1091kcal, Fett: 72g, Kohlenhydrate: 8g, Eiweiss: 105g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.