• Drucken
Gefüllte Eglifilets mit grünem Pfeffer auf Spinat
Gefüllte Eglifilets mit grünem Pfeffer auf Spinat

Gefüllte Eglifilets mit grünem Pfeffer auf Spinat

back to top

Gefüllte Eglifilets mit grünem Pfeffer auf Spinat

  • Drucken

Zutaten

Für 2 Personen

MengeZutaten
Butter für die Form
Fisch:
4 gleich grosse Eglifilets (je ca. 60 g)
Salz, Pfeffer aus der Mühle
60 g Ricotta
1 - 2 TL eingelegte grüne Pfefferkörner,abgespült, gehackt
1 Zitrone, wenig abgeriebene Schale und 2 EL Saft
1 EL Butter, kalt, in Flocken geschnitten
Gemüse:
300 g Spinat, gerüstet
1 Schalotte, fein gehackt
1 kleine Knoblauchzehe, gepresst
Butter zum Dämpfen
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
Zitronenschnitze und grüner Pfeffer zum Garnieren

Schnelle Winterrezepte

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Fische: Eglifilets würzen. Ricotta, Pfefferkörner, Zitronenschale und -saft verrühren. 2 Filets auf der Hautseite damit bestreichen, die zwei anderen darauf legen. In eine mit Butter ausgestrichene Ofenform legen. Butterflöckli darauf verteilen.
  2. Gemüse: Spinat in siedendem Salzwasser 2 Minuten blanchieren, Wasser abgiessen, leicht ausdrücken. Schalotten und Knoblauch in Butter andämpfen, Spinat zugeben, mitdämpfen. Mit wenig Wasser ablöschen, 1-2 Minuten köcheln, würzen.
  3. Fische in der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 20-25 Minuten garen.
  4. Spinat auf vorgewärmten Tellern anrichten. Fischfilets darauf legen, garnieren.

Nach Belieben Reis dazu servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1076kJ / 257kcal, Fett: 14g, Kohlenhydrate: 2g, Eiweiss: 30g