• Drucken
Gebratene Felchen auf Zwiebelgemüse
Gebratene Felchen auf Zwiebelgemüse

Gebratene Felchen auf Zwiebelgemüse

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Gebratene Felchen auf Zwiebelgemüse

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Zwiebelgemüse:
500 gZwiebeln, geschält, in Stücke geschnitten
Bratbutter oder Bratcrème
½unbehandelte Zitrone, halbiert, in feine Scheiben geschnitten
ca. 1 dlFischfond oder Bouillon
½ - 1 ELHonig
Salz, Pfeffer
3 - 4 ZweigleinZitronenmelisse, fein geschnitten
Felchen:
400 gFelchenfilets, in Streifen geschnitten
Salz, Pfeffer
Bratbutter oder Bratcrème
Zitronenmelisse zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für das Zwiebelgemüse die Zwiebeln in der heissen Bratbutter oder -crème anbraten. Hitze reduzieren. Zitronenscheiben zugeben. Mit der Flüssigkeit ablöschen, zugedeckt knapp weich garen. Honig untermischen, würzen. Zitronenmelisse befügen.
  2. Fisch würzen, in der heissen Bratbutter oder Bratcrème portionenweise braten.
  3. Zwiebelgemüse auf vorgewärmte Teller geben. Fisch darauf verteilen, garnieren und sofort servieren.

Felchen durch Forellen, Egli oder anderen Fisch ersetzen.

1 Portion enthält:

Energie: 833kJ / 199kcal, Fett: 9g, Kohlenhydrate: 8g, Eiweiss: 21g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.