Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Gemüsepenne in Balsamico-Rahm
  • Vegetarisch
Gemüsepenne in Balsamico-Rahm

Gemüsepenne in Balsamico-Rahm

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (0 Sterne / 0 Stimmen)
back to top

Gemüsepenne in Balsamico-Rahm

  • Drucken

Zutaten

Für 6 Personen

MengeZutaten
800 g Kefen
200 g Bundzwiebeln
Butter zum Dämpfen
1,25 dl Bouillon
2,5 dl Vollrahm
200 g Penne rigate
Salz, Pfeffer
1 EL roter Balsamico-Essig
Minze zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Kefen rüsten. Bundzwiebeln mit Grün in Ringe schneiden und in aufschäumender Butter dämpfen. Kefen beifügen, kurz dämpfen. Mit Bouillon ablöschen, etwas einkochen.
  2. Rahm zum Gemüse giessen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze knackig garen, gegen Ende der Garzeit offen etwas einkochen.
  3. Penne in reichlich Salzwasser al dente kochen. Abgiessen, gut abtropfen lassen.
  4. Die Penne mit dem Gemüse mischen. Würzen und Essig darunter mischen, in tiefen Tellern anrichten. Mit Minze garnieren.

Die Gemüsepenne schmecken auch kalt, zum Mitnehmen.

Variante:Statt Kefen Erbsen verwenden.

1 Portion enthält:

Energie: 1574kJ / 376kcal, Fett: 18g, Kohlenhydrate: 41g, Eiweiss: 11g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.