• Drucken
Vollkorn-Gemüse-Muffins
  • Vegetarisch
Vollkorn-Gemüse-Muffins

Vollkorn-Gemüse-Muffins

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Vollkorn-Gemüse-Muffins

  • Drucken

Zutaten

Für 1 Muffinblech mit 12 Vertiefungen

MengeZutaten
12 Zahnstocher
Papierförmchen zum Servieren
Butter und Mehl für das Blech
250 g Dinkel-Vollkornmehl
1 TL Salz
2 TL Backpulver
1 Msp. Nelkenpulver
2 Eier
1 dl Buttermilch natur
50 g Butter, flüssig, ausgekühlt
75 g Randen, gekocht, fein geschnitten
75 g Rotkraut, fein geschnitten
1 Apfel, z. B. Cox Orange, an der Bircherraffel gerieben
einige Tilsiter-, Randenwürfelchen und Rotkrautstücke zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Mehl, Salz, Backpulver und Nelkenpulver mischen. Eier, Buttermilch und Butter verrühren, dazugeben. Kurz zu einem Teig verrühren. Gemüse und Äpfel darunter mischen.
  2. Teig in die ausgebutterten und bemehlten Blechvertiefungen geben.
  3. In der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 20-25 Minuten backen. Auskühlen lassen, garnieren.

Nach Belieben Muffins quer halbieren. Mit Kräuterquark und Gemüselocken füllen.
Zum Mitnehmen: Muffins und Füllung separat verpacken.

1 Stück enthält:

Energie: 540kJ / 129kcal, Fett: 5g, Kohlenhydrate: 16g, Eiweiss: 4g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.