• Drucken
Süss-scharfes Hackfleisch
Süss-scharfes Hackfleisch

Süss-scharfes Hackfleisch

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.9 Sterne / 8 Stimmen)
back to top

Süss-scharfes Hackfleisch

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
200 g gehacktes Schweinefleisch
200 g gehacktes Rindfleisch
Bratbutter oder Bratcrème
1 Zwiebel, fein gehackt
1 Knoblauchzehe, gepresst
1 - 2 rote Chilis, in Ringen
1 Apfel, z. B. Jonathan, klein gewürfelt
1 Birne, z. B. Kaiser Alexander, klein gewürfelt
2 EL Mehl
3 dl Apfelsaft oder suure Moscht
1 Fleischbouillonwürfel
1,5 dl Vollrahm
½ Zitrone, abgeriebene Schale und Saft
Salz, Pfeffer

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Das Fleisch portionenweise in der heissen Bratbutter oder Bratcrème anbraten. Zwiebeln, Knoblauch und Chilis kurz mitbraten. Apfel- und Birnenwürfelchen mitdämpfen. Mit Mehl bestreuen, kurz rühren. Flüssigkeit und Bouillonwürfel zugeben, unter Rühren aufkochen. Ca. 10 Minuten bei kleiner Hitze unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen.
  2. Rahm dazugiessen. Zitronenschale und -saft zugeben, würzen.

Dazu passen Teigwaren, Kartoffelstock oder Gnocchi.
Je nach Saison statt Äpfel und Birnen Kirschen, Aprikosen oder Trauben verwenden. Dabei die zerkleinerten Früchte nur kurz in der Hackfleischsauce erwärmen.

1 Portion enthält:

Energie: 1930kJ / 461kcal, Fett: 32g, Kohlenhydrate: 23g, Eiweiss: 22g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.