• Drucken
Rote Birnen zu Mohn-Parfait
  • Vegetarisch
Rote Birnen zu Mohn-Parfait

Rote Birnen zu Mohn-Parfait

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.2 Sterne / 10 Stimmen)
back to top

Rote Birnen zu Mohn-Parfait

  • Drucken

Zutaten

Für 2 Personen

MengeZutaten
Für 4 Herzförmchen von je 1,5 dl Inhalt
oder 1 rechteckige Form von ca. 5 dl Inhalt
Parfait:
60 g Meringueschalen (Emmentaler AOP)
150 g Rahmquark
1 TL Vanillezucker
1 EL Mohnsamen
1 dl Vollrahm, steif geschlagen
Birnen:
3 dl roter Traubensaft
2 EL Zucker
1 Zitrone, 1 Stück abgeschälte Schale und 2 EL Saft
2 Birnen, geschält, halbiert
Zitronenmelisse und Puderzucker zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für das Parfait Meringueschalen in einem Plastikbeutel mit dem Wallholz zerkrümeln. Quark, Vanillezucker und Mohn dazumischen. Rahm darunter ziehen.
  2. In die Förmchen oder die Form füllen. Zugedeckt 4-5 Stunden gefrieren.
  3. Für die Birnen Traubensaft, Zucker und Zitronenschale sowie -saft aufkochen. Birnen zugeben, 3-5 Minuten knapp unter dem Siedepunkt ziehen lassen. Im Sud auskühlen lassen. Birnen herausnehmen, Sud auf 1 dl einkochen.
  4. Förmchen oder Form kurz in warmes Wasser tauchen, Parfait stürzen. Vom Block-Parfait Herzen ausstechen und auf Desserttellern anrichten, Birnen mit Saft daneben anrichten, garnieren.

1 Portion enthält:

Energie: 2726kJ / 651kcal, Fett: 31g, Kohlenhydrate: 82g, Eiweiss: 11g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.