• Drucken
Crostata mit Pfeffer-Raclettekäse
  • Vegetarisch
Crostata mit Pfeffer-Raclettekäse

Crostata mit Pfeffer-Raclettekäse

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.7 Sterne / 3 Stimmen)
back to top

Crostata mit Pfeffer-Raclettekäse

  • Drucken

Zutaten

Für 2 Personen

MengeZutaten
1 Blech von ca. 20 cm Ø
Backpapier für das Blech
3 ELApfelwein oder alkoholfreier Apfelwein
1 ELButter
100 - 150 gBaguette, in 5 mm dicke Scheiben geschnitten, halbiert
150 gRaclettekäse mit Pfeffer, in Scheiben geschnitten
2rotschalige Äpfel, Kerngehäuse ausgestochen, in Halbringe geschnitten
1Knoblauchzehe, gehackt
1 ELPetersilie, gehackt

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Apfelwein und Butter erwärmen. Baguettes damit beträufeln. Mit Käse und Äpfeln in dem mit Backpapier belegten Blech auslegen. Knoblauch darüber streuen.
  2. In der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 10-15 Minuten backen. Petersilie darüber streuen.

Dazu passt ein gemischter Saisonsalat.

1 Portion enthält:

Energie: 2667kJ / 637kcal, Fett: 33g, Kohlenhydrate: 53g, Eiweiss: 29g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.