• Drucken
Eierschwämmli-Ragout auf Majoran-Reis
  • Vegetarisch
Eierschwämmli-Ragout auf Majoran-Reis

Eierschwämmli-Ragout auf Majoran-Reis

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.7 Sterne / 25 Stimmen)
back to top

Eierschwämmli-Ragout auf Majoran-Reis

  • Drucken

Zutaten

Für 1 Person

MengeZutaten
Reis:
1,75 dlGemüsebouillon
75 gLangkornreis
1 TLButter
½ ELMajoran, gehackt
Ragout:
200 gEierschwämmli, geputzt, evtl. zerkleinert
 Butter zum Braten
1 kleine Schalotte, fein gehackt
½ Knoblauchzehe, fein gehackt
0,5 dlGemüsebouillon
1 dlSaucenhalbrahm
 Salz, Pfeffer
 Majoranblättchen zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für den Reis Bouillon aufkochen. Reis beifügen, zugedeckt 15-20 Minuten al dente garen.
  2. Für das Ragout Pilze in Butter anbraten, herausnehmen. Schalotten und Knoblauch in wenig Butter andämpfen, Pilze zugeben. Mit Bouillon ablöschen, Saucenhalbrahm beifügen, aufkochen. Zugedeckt ca. 5 Minuten köcheln, abschmecken.
  3. Butter und Majoran unter den Reis mischen, mit dem Ragout auf einem vorgewärmten Teller anrichten, garnieren.

1 Portion enthält:

Energie: 2939kJ / 702kcal, Fett: 43g, Kohlenhydrate: 65g, Eiweiss: 15g