• Drucken
Nudeln mit Rucola und Rohschinken
Nudeln mit Rucola und Rohschinken

Nudeln mit Rucola und Rohschinken

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.4 Sterne / 9 Stimmen)
back to top

Nudeln mit Rucola und Rohschinken

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Sauce:
100 gRohschinken, in Stücke gezupft
 Butter zum Braten
2 Bundzwiebeln, in feine Ringe geschnitten
2,5 dlVollrahm
1 TLGemüsebouillonpaste
50 gSbrinz AOP, gerieben
2 ELRucola, gehackt
 Salz, Pfeffer aus der Mühle, Zitronensaft
400 gNudeln
 Rucola zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für die Sauce Rohschinken in Butter anbraten, herausnehmen. Zwiebeln in der restlichen Butter andämpfen. Mit Rahm ablöschen, Bouillon beifügen, ca. 5 Minuten unbedeckt köcheln. Sbrinz und Rucola zugeben, abschmecken.
  2. Nudeln in siedendem Salzwasser al dente garen, abgiessen, abtropfen lassen, mit der Sauce mischen.
  3. In vorgewärmten tiefen Tellern anrichten, garnieren.

1 Portion enthält:

Energie: 3040kJ / 726kcal, Fett: 36g, Kohlenhydrate: 76g, Eiweiss: 24g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.