Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Linsensuppe
  • 8h45min
Linsensuppe

Linsensuppe

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.7 Sterne / 116 Stimmen)
back to top

Linsensuppe

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
200 g braune Linsen
1 Zwiebel, gehackt
80 g magere Speckwürfelchen
Butter zum Dämpfen
3 EL Balsamico-Essig
1-1,25 l Geflügelfond oder -bouillon
2 dl Vollrahm
1 EL Petersilie, gehackt
Salz, Pfeffer
1 dl Vollrahm, flaumig geschlagen
Glattblättrige Petersilie zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten15min
  • Kochen / Backen30min
  • Quellen lassen8h
  • Auf dem Tisch in8h45min
  1. Linsen über Nacht in kaltem Wasser einweichen, abgiessen.
  2. Zwiebeln und Speck in Butter andämpfen. Mit Balsamico ablöschen, 1 Liter Fond oder Bouillon beifügen, Linsen zugeben, zugedeckt 30-45 Minuten weich köcheln.
  3. 1/4 der Linsen aus der Flüssigkeit nehmen, abtropfen beiseite stellen.
  4. Suppe pürieren, ganze Linsen wieder beifügen. 2 dl Vollrahm und Petersilie darunter mischen. Suppe evtl. mit restlichem Fond oder Bouillon verdünnen, abschmecken.
  5. Suppe in vorgewärmten Suppentellern anrichten, je 1 Esslöffel Rahm darauf geben, garnieren, sofort servieren.
Energie: 2960kJ / 707kcal, Fett: 50g, Kohlenhydrate: 31g, Eiweiss: 33g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.