Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Kartoffelkuchen mit Roastbeef
  • 30min
Kartoffelkuchen mit Roastbeef

Kartoffelkuchen mit Roastbeef

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (0 Sterne / 0 Stimmen)
back to top

Kartoffelkuchen mit Roastbeef

  • Drucken

Zutaten

Für 2 Personen

MengeZutaten
1 beschichtete Bratpfanne von 20-22 cm ø
Bratbutter oder Bratcrème
400 g Kartoffeln, geschält, grob geraffelt
3/4 TL Salz
1,5 dl Milch
1 Ei
50 g Sbrinz AOP, gerieben
1/4 TL Salz
Pfeffer aus der Mühle
6-8 Tranchen Roastbeef-Aufschnitt
3-4 EL saurer Halbrahm
1 TL Meerrettich, gerieben, nach Belieben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 30 Minuten
  1. Bratbutter oder Bratcrème in der Bratpfanne erhitzen. Kartoffeln beifügen, salzen, unter mehrmaligem Wenden ca. 10 Minuten braten.
  2. Milch, Ei und Sbrinz verrühren, würzen.
  3. Aus der Rösti einen Kuchen formen, Guss darüber giessen, bei mittlerer Hitze goldbraun braten. Kuchen wenden, zweite Seite goldbraun braten.
  4. Kuchen halbieren, je eine Hälfte auf vorgewärmten Tellern anrichten. Mit Roastbeef belegen, sauren Halbrahm darauf verteilen, evtl. mit Meerrettich bestreuen.
Energie: 2135kJ / 510kcal, Fett: 25g, Kohlenhydrate: 36g, Eiweiss: 34g