Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Tomaten mit Käsestängel im Speckmantel
Tomaten mit Käsestängel im Speckmantel

Tomaten mit Käsestängel im Speckmantel

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (0 Sterne / 0 Stimmen)
back to top

Tomaten mit Käsestängel im Speckmantel

  • Drucken

Zutaten

Hauptspeise 4 Personen

MengeZutaten
Backpapier für das Blech
Speck Teig:
250 g Mehl
1 TL Salz
100 g Butter, kalt, in Stücke geschnitten
100 g Speckwürfelchen, fein gehackt
ca. 1,25 dl Wasser
1 EL Essig
8 Tomaten, z.B Ramato, mittelgross, fest
ca. EL Paniermehl
ca. 160 g Gruyère AOP, in ca. 5 x 1,5 cm grosse Stängel geschnitten
2 EL Oreganoblättchen
Pfeffer
1 Ei, verquirlt, zum Bestreichen

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für den Teig Mehl, Salz und Butter zu einer krümeligen Masse reiben. Speck darunter mischen. Wasser und Essig beigeben, rasch zu einem Teig zusammenfügen. Nicht kneten. Zugedeckt ca. 1 Stunde kühl stellen.
  2. Vom Stielansatz der Tomaten her mit einem scharfen Apfelaushöhler eine Röhre ausstechen, Tomaten entkernen. Die Hälfte des Paniermehls hineinstreuen. Käse mit Wasser bestreichen, im Oreganoo und Pfeffer wenden. Je einen Käsestängel in die Tomaten stecken.
  3. Teig auf wenig Mehl ca. 2 mm dick rechteckig auswallen. Teigrechteck in 8 ca. 12 x 12 cm grosse Quadrate scheniden. Restliches Paniermehl in die Mitte der Quadrate geben, je eine Tomate darauf stellen. Teigecken hochziehen, mit Ei bestreichen , andrücken. Tomaten auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit Ei bestreichen.
  4. In der unteren Hälfte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens ca. 20 Minuten backen. Auf einer Platte anrichten. Warm servieren.

Die Tomaten 1/2 Tag im Voraus füllen und im Teig einpacken, bis zum Backen zugedeckt kühl stellen.

Energie: 2830kJ / 676kcal, Fett: 43g, Kohlenhydrate: 49g, Eiweiss: 24g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.