• Drucken
Holunderblüten-Crème
  • 2h20min
  • Vegetarisch
Holunderblüten-Crème

Holunderblüten-Crème

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.7 Sterne / 66 Stimmen)
back to top

Holunderblüten-Crème

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
6 Holunderblütendolden, gewaschen
1Stück dünn abgeschälte Zitronenschale
4dl Milch
 
0,5dl Milch
120g Zucker
2 Eigelb
3EL Maisstärke
½EL Zucker
1,8dl Rahm, geschlagen
 Holunderblüten zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten20min
  • Auskühlen lassen2h
  • Auf dem Tisch in2h20min
  1. Holunderblüten und Zitronenschale in Milch aufkochen und 5 Minuten ziehen lassen.
  2. 0,5 dl Milch, Zucker, Eigelb und Maisstärke zusammen verrühren.
  3. Die heisse Milch durch ein feines Sieb zur Eimasse rühren. Alles zusammen zurück in die Pfanne geben und bei kleiner Hitze unter stetem Rühren aufkochen lassen und zurück in die Schüssel giessen. Mit dem Zucker bestreuen und zugedeckt auskühlen lassen.
  4. Crème gut durchrühren, den Rahm darunterziehen und in vier Schalen füllen. Mit Holunderblüten garnieren.

Holunderblüten können durch Minze oder Melisse ersetzt werden.

1 Portion enthält:

Energie: 1570kJ / 375kcal, Fett: 19g, Kohlenhydrate: 45g, Eiweiss: 7g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.