• Drucken
Meringuierter Rhabarber-Pie
  • Vegetarisch
Meringuierter Rhabarber-Pie

Meringuierter Rhabarber-Pie

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (2.9 Sterne / 12 Stimmen)
back to top

Meringuierter Rhabarber-Pie

  • Drucken

Zutaten

Für eine Pie-Form von ca. 26 cm Ø
Für 4 Personen

MengeZutaten
 Butter für die Form
Griess-Boden:
3 dlMilch
1,8 dlRahm
1 PriseSalz
50 gZucker
½ Zitrone, abgeriebene Schale
70 gHartweizengriess
50 gHaselnüsse, gemahlen
2 Eigelb
Belag:
2 ELHartweizengriess
600 gRhabarber, in Würfeli geschnitten
2 ELZucker
Meringage:
3 Eiweiss
140 gZucker

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für den Griess-Boden alle Zutaten bis und mit Zitronenschale aufkochen. Griess einrieseln lassen, ca. 10 Minuten zu einem dicken Brei kochen, leicht abkühlen. Nüsse und Eigelb daruntermischen, auf dem Boden der ausgebutterten Form ausstreichen.
  2. Für den Belag Griess auf den Boden streuen. Rhabarber und Zucker mischen, darauf verteilen. Auf der zweituntersten Rille des auf 240 °C vorgeheizten Ofens ca. 10 Minuten vorbacken. Herausnehmen, Hitze auf 220 °C reduzieren.
  3. Für die Meringage Eiweiss steif schlagen, nach und nach die Hälfte des Zuckers einrieseln lassen, weiterschlagen, bis die Masse glänzt. Restlichen Zucker sorgfältig darunterziehen. Meringue-Masse in einen Spritzsack mit glatter Tülle füllen, Pie garnieren.
  4. In der Mitte des Ofens 6-8 Minuten hellbraun überbacken.

1 Portion enthält:

Energie: 2667kJ / 637kcal, Fett: 31g, Kohlenhydrate: 76g, Eiweiss: 13g