• Drucken
Rüebli-Haselnuss-Suppe
  • Vegetarisch
Rüebli-Haselnuss-Suppe

Rüebli-Haselnuss-Suppe

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.4 Sterne / 17 Stimmen)
back to top

Rüebli-Haselnuss-Suppe

  • Drucken

Zutaten

Für 1 Person

MengeZutaten
Suppe:
3 ELHaselnüsse, geschält, gemahlen
½ ELButter
1 kleineZwiebel, gehackt
200 gRüebli, in Scheiben geschnitten
2,5 dlGemüsebouillon
½ TLZucker
Salz, Pfeffer, Zimt, Nelkenpulver
2 ELCrème fraîche
Haselnuss-Croûton:
1 - 2 ScheibenRuchbrot
1 - 2 ELButter

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für die Suppe Haselnüsse ohne Fett rösten. 1 1/2 Esslöffel davon herausnehmen, beiseite stellen. Butter, Zwiebeln und Rüebli in die Pfanne geben, andämpfen. Mit der Bouillon ablöschen, Zucker beifügen, würzen, zugedeckt 20-25 Minuten köcheln.
  2. Für das Haselnuss-Croûton Brotscheibe beidseitig in der Butter goldbraun rösten, geröstete Haselnüsse daraufstreuen.
  3. Suppe pürieren, Crème fraîche darunterrühren, abschmecken. In einer vorgewärmten Suppentasse anrichten. Croûton dazuservieren.

1 Portion enthält:

Energie: 2981kJ / 712kcal, Fett: 53g, Kohlenhydrate: 47g, Eiweiss: 13g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.