• Drucken
Tomaten-Aprikosen-Salat
  • 15min
  • Vegetarisch
Tomaten-Aprikosen-Salat

Tomaten-Aprikosen-Salat

Landfrau Sibylle Stadler empfiehlt ihren raffinierten Salat aus Aprikosen, Tomaten, Rucola und weissen Bohnen. Schmeckt wunderbar.
Langrickenbach, TG
Sibylle Stadler
Langrickenbach, TG
  • Drucken
back to top

Tomaten-Aprikosen-Salat

  • Drucken

Zutaten

MengeZutaten
Topping:
100 gAprikosen, gewürfelt
100 gTomaten, gewürfelt
1 BundRucola, einige Blätter fein geschnitten, Rest beiseitelegen
125 ggegarte weisse Bohnen, gespült und abgetropft
3 ELZitronensaft
5 ELRapsöl
Salz
Pfeffer
½ TLZucker
Salat:
100 gAprikosen, halbiert
400 gTomaten, halbiert oder geviertelt
150 gSbrinz AOP, in kleinen Stücken

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten15min
  • Auf dem Tisch in15min

Ansicht wechseln

  1. Topping: Aprikosen und Tomaten mit geschnittenem Rucola, weissen Bohnen, Zitronensaft und Öl mischen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
  2. Salat: Aprikosen, Tomaten und restlichen Rucola anrichten.
  3. Topping und Sbrinz darüberverteilen.

Statt Aprikosen Zwetschgen oder Pflaumen verwenden.

Low Carb ist nicht gleich Low Carb.
Erfahre mehr zu unserem Low-Carb-Konzept.

Dieses Rezept wird dir vom Schweiz. Bäuerinnen- und Landfrauenverband zur Verfügung gestellt.
Entdecke landfrauen.ch!

1 Portion enthält:

Energie: 1352kJ / 323kcal, Fett: 25g, Kohlenhydrate: 9g, Eiweiss: 13g
Rezeptquelle:

Hier gehts fein weiter

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine und Marie helfen dir weiter.