• Drucken
Partybrot
  • 1h50min
  • Vegetarisch
Partybrot

Partybrot

Bravo!du kochst saisonal
Landfrau Denise Schafer empfiehlt, ihr wunderschönes Brot mit Mohn, Sesam oder Kernen beim nächsten Apéro aufzutischen. Dazu Käse oder Speck.
Wünnewil FR
Denise Schafer
Wünnewil FR
  • Drucken
back to top

Partybrot

  • Drucken

Zutaten

MengeZutaten
Backpapier
300 gVollkornmehl
150 gWeissmehl
1 TLSalz
20 gHefe, zerbröckelt
1,5 dlMilch
1,5 dlWasser
Mohn-, Sesam- und/oder Leinsamen, Sonnenblumenkerne oder Kernenmix Haselnüsse

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten20min
  • Kochen / Backen30min
  • Aufgehen lassen1h
  • Auf dem Tisch in1h50min

Ansicht wechseln

  1. Mehl und Salz mischen, eine Mulde formen. Hefe in wenig Milch auflösen, mit restlicher Milch und Wasser hineingiessen. Zu einem geschmeidigen Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur aufs Doppelte aufgehen lassen.
  2. Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen (Heissluft/Umluft 160°C).
  3. Teig in 40 Stücke schneiden, Kugeln formen. Die Oberseite mit Wasser bepinseln und in den Samen/Kernen wenden. Dicht nebeneinander auf das mit Backpapier belegte Blech setzen.
  4. Auf der untersten Rille des vorgeheizten Ofens ca. 30 Minuten backen.

Dieses Rezept wird dir vom Schweiz. Bäuerinnen- und Landfrauenverband (SBLV) zur Verfügung gestellt. Bäuerinnen und Landfrauen sind Expertinnen rund um Haushalts- und Alltagsmanagement. Gerne teilen sie ihr Wissen rund um Haushalt und Garten.
Mehr erfahren

1 Stück enthält:

Energie: 163kJ / 39kcal, Kohlenhydrate: 7g, Eiweiss: 1g

Hier gehts fein weiter

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine und Marie helfen dir weiter.