• Drucken
Fisch mit Kartoffelkruste
  • 30min
Fisch mit Kartoffelkruste

Fisch mit Kartoffelkruste

Saison
Landfrau Mechthild Grubenmann empfiehlt: Forellenfilet, ummantelt mit knuspriger Rösti. Dazu eine feine Schnittlauchsauce. Leicht und fein.
Gais AI
Mechthild Grubenmann
Gais AI
back to top

Fisch mit Kartoffelkruste

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
8Forellenfilet à je 80 g
Salz
Pfeffer
2 - 3 ELMehl
1Ei
300 gKartoffeln, an der Bircherraffel gerieben
Salz
Sauce:
180 gSaurer Halbrahm
Salz
Pfeffer
½ BundSchnittlauch, fein geschnitten
1 TLZitronensaft

Milch: der Podcast von Swissmilk

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Auf dem Tisch in30min
  1. Fisch würzen, im Mehl wenden, leicht abklopfen, abschliessend im Ei wenden.
  2. Kartoffelmasse etwas ausdrücken, salzen. Masse auf die obere Seite (nicht Hautseite) verteilen, gut andrücken. Bei mittlerer Hitze auf dieser Seite 4 Minuten anbraten, wenden, kurz fertig braten.
  3. Sauce: Alle Zutaten kurz verrühren.

Dieses Rezept wird dir vom Schweiz. Bäuerinnen- und Landfrauenverband (SBLV) zur Verfügung gestellt. Der Verband stärkt die Frauen vom Land. Er setzt sich ein für die attraktive Ausbildung zur Bäuerin. Für die Frauen vom Land. Gemeinsam. kompetent. engagiert.
Interessiert?

1 Portion enthält:

Energie: 1378kJ / 329kcal, Fett: 14g, Kohlenhydrate: 15g, Eiweiss: 36g
Rezeptquelle:

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.