• Drucken
Carameläpfel mit Vanilleglace
  • 1h35min
  • Vegetarisch
Carameläpfel mit Vanilleglace

Carameläpfel mit Vanilleglace

Saison
Landfrau Priska Abegg empfiehlt dieses edle Dessert aus säuerlich-süssen carameligen Äpfeln, Caramelsauce, Vanilleglace und Mandelsplittern.
Steinerberg SZ
Priska Abegg
Steinerberg SZ
back to top

Carameläpfel mit Vanilleglace

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 ELZucker
wenig Wasser
4Äpfel, geschält, halbiert
Caramelsauce:
80 gZucker
1 ELWasser
1 dlheisses Wasser
2,5 dlRahm, steif geschlagen
4 KugelnVanilleglace
Mandelblättchen, geröstet, zum Garnieren

Guetzlirezepte gesucht?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten25min
  • Kochen / Backen10min
  • Auskühlen lassen1h
  • Auf dem Tisch in1h35min
  1. Zucker und Wasser aufkochen. Äpfel darin zugedeckt 10-12 Minuten weich garen. Auskühlen lassen.
  2. Caramelsauce: Zucker und 1 EL Wasser in einer Chromstahlpfanne hellbraun caramelisieren, mit heissem Wasser ablöschen. Köcheln, bis der Zucker aufgelöst ist. Nach Belieben etwas eindicken.
  3. Rahm in Schalen verteilen, Äpfel darauflegen. Vanilleglace daraufsetzen, mit Caramelsauce und Mandelblättchen garnieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1729kJ / 413kcal, Fett: 20g, Kohlenhydrate: 55g, Eiweiss: 3g
Rezeptquelle:

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.