• Drucken
Kalte Kirschensuppe mit Zitronensorbet
  • Vegetarisch
Kalte Kirschensuppe mit Zitronensorbet

Kalte Kirschensuppe mit Zitronensorbet

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.7 Sterne / 3 Stimmen)
back to top

Kalte Kirschensuppe mit Zitronensorbet

  • Drucken

Zutaten

Für 4-6 Portionen

MengeZutaten
750 g Kirschen
1,5 dl Rotwein oder roter Johannisbeersaft
25 - 50 g Rohzucker
1 - 2 EL Zitronensaft
einige Tropfen Bittermandelaroma
100 g Crème fraîche
Garnitur:
4 - 6 EL Sauermilch
4 - 6 Kugeln Zitronensorbet
Minzenblättchen

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Kirschen entsteinen, Saft auffangen.
  2. Kirschen mit -saft, Wein oder Johannisbeersaft und 25 g Zucker aufkochen. Zugedeckt bei kleiner Hitze weich kochen.
  3. Kirschen auskühlen lassen, samt Saft pürieren. Mit Zitronensaft, Bittermandelaroma und wenn nötig restlichem Zucker abschmecken. Crème fraîche darunter mischen. Zugedeckt kühl stellen.
  4. Anrichten: Die Suppe in Teller verteilen. Je 1 EL Sauermilch darüber träufeln und 1 Kugel Zitronensorbet in die Mitte setzen. Mit Minze garnieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1118kJ / 267kcal, Fett: 8g, Kohlenhydrate: 41g, Eiweiss: 2g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.