• Drucken
Klare Bouillon mit Frühlingsgemüse-Geisskäse-Strudel
  • 1h35min
  • Vegetarisch
Klare Bouillon mit Frühlingsgemüse-Geisskäse-Strudel

Klare Bouillon mit Frühlingsgemüse-Geisskäse-Strudel

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.7 Sterne / 3 Stimmen)
back to top

Klare Bouillon mit Frühlingsgemüse-Geisskäse-Strudel

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Strudelteig:
100 gWeissmehl
1Ei
½ ELWasser
1½ ELÖl
1 PriseSalz
flüssige Butter zum Bestreichen
Füllung:
100 gGeisskäse, z.B. Dallenwiler, in feinen Scheiben
50 gBundzwiebeln, blanchiert
50 gSpinat, blanchiert, ausgedrückt
50 gKrautstiel (Stielmangold), blanchiert
einige Zweige Majoran, Blättchen abgezupft
Salz, Pfeffer
8 dlkräftige, klare Fleischbouillon
Majoranblättchen zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Kochen / Backen20min
  • Ruhen lassen1h
  • Auf dem Tisch in1h35min
  1. Teig: Mehl in eine Schüssel geben, restliche Zutaten verquirlen und zum Mehl geben. Alles vermischen und auf einer Arbeitsfläche während einigen Minuten kneten; der Strudelteig ist zuerst klebrig, er wird durch das Bearbeiten jedoch zunehmend elastisch. Den Teig in Klarsichtoflie wickeln und 1 Stunde beiseite stellen.
  2. Den Teig auf einem trockenen, leicht bemehlten Tuch auswallen, dann auf dem Tuch von Hand weiter ausziehen bis er hauchdünn ist. Es soll ein langer, eher dünner Strudel entstehen. Mit flüssiger Butter bestreichen und mit den Zutaten für die Füllung belegen, dabei das oberste Drittel frei lassen. Mit Hilfe des Tuches eng aufrollen, Enden umschlagen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mit flüssiger Butter bepinseln und im auf 200°C vorgeheizten Ofen 20-30 Minuten backen. Während des Backens mehrmals mit flüssiger Butter bepinseln.
  3. Strudel aufschneiden. Je zwei bis drei Scheiben in vorgewärmte Teller legen. Heisse Bouillon darüber giessen und mit einigen Majoranblättchen garnieren.

1 Portion enthält:

Energie: 971kJ / 232kcal, Fett: 11g, Kohlenhydrate: 20g, Eiweiss: 12g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.